fbpx
  • finanzberatung.png
  • freizgigkeitskonto.png
  • geld-anlagen.png
  • hypotheken-vergleich.png
  • saeule-3a-vergleich.png
  • versicherungsvergleich.png


Was tun im Schadenfall oder bei einem Schaden?

Ein Schadenfall ist immer ärgerlich und mit Frust verbunden. Dabei kommen Schadenfälle meistens noch zu Unzeiten. Es kommt gerade bei Autounfällen zu heftigen Reaktionen. Dabei werden oft kleine wichtige Abläufe oder Details übersehen, die bei der Schadenabwicklung zu Problemen führen. Dabei kann jedem einmal ein Unglück geschehen.
 

Was also tun im Schadenfall?


Der wichtigste Punkt im Schadenfall ist nicht in Hektik oder Panik auszubrechen. Bei einem Autounfall kann dies lebenswichtig sein, auch wenn der Schaden noch so gross ist. Bei Materiellen Schäden ist im Schadenfall immer das Beste dies gleich Ihrem Versicherungsbroker zu melden. Der Broker kann Ihnen gleich im Detail sagen was wann und wo zu tun ist. Mit dieser sofort Hilfe und werden allfällige weiter Schäden vermieden und der Ablauf für eine Auszahlung hat keine Verzögerung. Schadenfälle selbst abzuwickeln um Zeit zu sparen ist dabei selten Sinnvoll.

 

Was tun im Schadenfall und während eines Schaden

In einem Schadenfall sollten Sie sich in erster Linie selbst schützen und erst dann das Materielle. Dies gilt besonders bei Verkehrsunfällen wo es um Menschenleben und Personenschäden geht. Empfehlenswert sind auch Hilfs- und Fachpersonen beizuziehen. Wenn es nach dem Schadenfall zu einem Rechtsstreit kommen sollte, sind Sie so auf der sicheren Seite. Im Idealfall überlassen Sie die Administration Ihrem Finanzberater oder Broker.

Wenn möglich halten Sie das Ereignis oder den Vorgang möglichst schriftlich fest. Ein Schaden sollte dabei immer Fotografiert werden. Mit den heutigen Smartphons sind die Bilder gut genug für eine Schadensbewertung. Besser Zuviel Fotos vom Schaden machen als zu wenige. Nachstellen ist bei der Beweisführung immer schwierig. Am besten wenn noch alles frisch ist und nicht erst einige Tage später. In diesem Fall sind Zeugen wie Fotos eine grosse Hilfe.


Die Schadenmeldung sollte ebenfalls möglichst schnell sein. Die Versicherungsexperten können heute erkennen wann ein Schaden entstanden ist. Diesen Aufzuheben um eine Generalsanierung zu machen ist Schlussendlich Betrug. Dabei können Versicherungsgesellschaften Leistungen reduzieren oder sogar ausschliessen. Weitere Informationen finden Sie auf unter Bin ich richtig versichert? oder Welche Versicherung brauche ich und welche brauche ich nicht?

Bei einem Schaden, Hilfe annehmen

Was tun im Schadenfall - erster Schritt. Während einem Schaden geht der Überblick schnell verloren. Zuerst gilt Menschenleben vor Sachschaden. Dabei sollten Sie Hilfe von dritten zwingend annehmen. Die können helfen weiter Schadenfälle zu vermeiden. Z.B. bei einem Autounfall den Verkehr zu leiten oder einen Notfallarzt zu organisieren. Bei einem Schadenfall sollte der Mensch zur erste Sicherung gehören also das eigene Leben.

Werden keine Schadenverhütungsmassnahmen unternommen kann eine Versicherungsleistung verweigert werden. Während eines Schadens, sind Vorkehrungen zu treffen, die einen grösseren Schaden verhindern sofern es die Situation zumutbar ist. Hätte ein grösserer Schaden verhindert werden können, kann die Versicherung Ihre Leistung kürzen. Genau das ist zu tun bei einem Schadenfall. Sie haben keinen Broker, dann klicken Sie jetzt auf Kontakt


Gefällt Ihnen der Artikel "Schadenfall - Was tun wenn ein Schaden passiert ist" Dann empfehlen Sie uns weiter und besuchen Sie unsere Fanseiten auf Facebook oder YouTube.


zurück


 

Kommentar schreiben

Sprache

deenfritptes

Partner