fbpx
  • finanzberatung.png
  • freizgigkeitskonto.png
  • geld-anlagen.png
  • hypotheken-vergleich.png
  • saeule-3a-vergleich.png
  • versicherungsvergleich.png

Pensionskasse für Mitarbeiter - Im Schadenfall richtig versichert


"Wie gut jemand wirklich in der Pensionskasse versichert ist, zeigt sich erst im Schadenfall" heisst ein Sprichwort. Natürlich reicht dieser Spruch allein für Sie als Inhaber Ihres Unternehmens nicht aus. Sie möchten bei Ihren Mitarbeitern schliesslich auch gut dastehen. Ein guter Pensionskassen - Vergleich hilft Ihnen da weiter. Doch wie finden Sie die Richtige Pensionskasse für Mitarbeiter, damit es im Schadenfall keine Überraschung gibt?

Als Erstes gilt es, eine Bestandsaufnahme durchzuführen um festzustellen, welche Mitarbeiter wie versichert sind sowie welche Leistungen bei welchen Vorkommnissen durch die Versicherung gedeckt sind. Dazu gibt es Schadensgefahren, wie Krankheit, Unfall, Schwangerschaft oder den Todesfall, zu berücksichtigen. Im Regelfall sind diese Informationen auf dem Leistungsausweis der Pensionskasse zu finden.

Die Bedürfnisse der Mitarbeiter sind ebenso unterschiedlich wie die Vorsorgeleistungen beim BVG. So spielen Alter, Familienstand, Verdienst etc. eine grosse Rolle, wenn es um Vorsorgeleistungen geht. Ebenfalls die Branche des jeweiligen Betriebes. Ein BVG Minimum sorgt in der Regel im Alter für zusätzliche Probleme wie Liquiditätsengpässe beim Einkommen, also nicht nur im Schadenfall. Dies gilt bei der Pensionskasse bei Rentenbezug sowie Kapitalauszahlung.


 

Mitarbeiter im Schadenfall in der Pensionskasse richtig versichern


Die grössten Lücken sind in der Regel bei einer Invalidität durch eine Krankheit festzustellen. Leider gibt es hier in vielen Fällen bei einer durchschnittlichen Pensionskasse grosse Probleme, da BVG Leistungen mehrheitlich zu gering sind. Bei Teilautonomen und Vollautonomen Pensionskassen, lassen sich in der Regel diese Lücken durch höhere Leistungen korrigieren. Ebenso Lücken beim Alterskapital.





Die Wahl der richtigen Pensionskasse kann Ihnen viel Arbeit ersparen und ein wahrer Luxus sein im Schadenfall.

Das möchten Sie auch haben, dann klicken jetzt auf Kontakt!
 


Bei Vollversicherungen gibt es in der Regel Tarifpläne, welche einen bestimmten Prozentsatz an Leistungen ausweisen. Diese reichen in der Regel nicht aus und sollten durch eine Bel Etage Lösung angepasst werden. Mehr dazu auf dem Blogbeitrag Pensionskassen vergleichen. Pensionskasse vergleichen um Mitarbeiter im Schadenfall richtig zu versichern lohnt sich also auf lange Sicht gesehen.

Wichtig ist ebenso die Entwicklung des Alterskapitals bei einer Pensionskasse, auch diese Angelegenheit sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Es gibt zudem Pensionskassen, bei denen Sie als Destinatär die Anlagestrategien mitbestimmen resp. auswählen können, was mit den Vorsorgegeldern geschehen soll. Ebenso welche Versicherungsleistungen enthalten sein sollten.

Geben Sie sich hier nicht mit einer Standartlösung zufrieden! Schliesslich ist es das Alterskapital Ihrer Mitarbeiter und den Ruf des Unternehmens. Wenn es um das Alterskapital geht, stellt sich die Frage Rente oder Kapitalbezug. Weitere Themen die interessant sind um Pensionskassen zu vergleichen, sind: "Wie kann ich mich günstig versichern?" und "Bin ich richtig versichert?"


Die richtige Wahl der Pensionskasse bedeutet im Schadenfall die richtigen Leistungen zu bekommen und gute Mitarbeiter, welche das Unternehmen stärken behalten zu können. Besuchen Sie zusätzlich unsere Fan Page und schenken Sie uns einen Like. Auch eine Empfehlung an einen Freund ist was kostbares, er wird es Ihnen sicher danken.

                    zurück


 

Sprache

deenfritptes

Partner